⛟ Lieferung der Samen in 48h bis 72h | Eine Frage ? : ✉ mathieu@pandam-bamboo.com | 33 +6 21 35 25 49 XNUMX

Wie keimt man Fargesia Bambussamen? (Nicht zurückverfolgbar)

Publié par Mathieu Gilard le

Produkt mit diesem Artikel verlinkt

Fargesia fungosa

Bambussamen Fargesia fungosa | Nicht zurückverfolgbar

Fargesia fungosa: Merkmale Lateinischer Name Fargesia fungosa Rhizome Nicht rückverfolgbar Samenfarbe Braunschwarz Herkunft Myanmar Größe 2 bis 4 Meter Durchmesser der Halme 1 bis 3 cm Winterhärte -15 ° C Exposition Sonne, Halbschatten Keimrate ...



Wie keimt man Fargesia Bambussamen? (Nicht zurückverfolgbar)

Die Bambussamen Fargesia sind im Allgemeinen ziemlich schwer zu keimen. Außerdem dauert das Keimen länger als bei vielen Samen, in den meisten Fällen dauert es mindestens 10 Tage. 

In diesem Artikel lernen Sie die schrittweise Methode für keimen Bambussamen Fargesia.

1. Fargesia Bambussamen einweichen

Der erste Schritt ist das Einweichen Ihrer Bambussamen Fargesia. Achten Sie darauf, sie nicht zu lange einzuweichen, da kleine Bambussamen wie Fargesia und Chusquea zerbrechlicher sind. Wenn Sie sie zu lange einweichen, werden sie weicher und sind nicht mehr lebensfähig.

Wenn möglich, können Sie das Wasser auch nach 12 Stunden wechseln, um eventuell im Wasser befindliche Mikroorganismen zu entfernen.

Deshalb empfehle ich Ihnen, sie einzuweichen Maximal 24 Stunden.

2. Entfernen Sie das Lemma

Keimen Sie Fargesia fungosa Bambussamen

Um die Keimung zu erleichtern und besser beobachten zu können, empfehle ich Ihnen, das den Samen umgebende Deckspelze zu entfernen. Auch bei Fargesia-Bambussamen, die zerbrechlicher sind, muss bei diesem Schritt darauf geachtet werden, dass die Samen nicht zerbrechen. Für diesen Schritt können Sie eine Pinzette oder Ihre Fingernägel verwenden.

Sie werden feststellen, dass die Bambussamen Fargesia die im Einweichwasser schwimmen, sind in der Regel nicht lebensfähig. Ich empfehle, dass Sie sie trotzdem zum Keimen bringen, da sich möglicherweise einige lebensfähige Samen unter ihnen verstecken.

3. Legen Sie nasses Papier in eine Plastikbox

Für diesen dritten Schritt benötigen Sie eine Plastikbox und etwas Sopalinpapier. Es ist notwendig, 3 bis 4 Schichten Papier in den Boden der Schachtel zu legen und sie vollständig einzuweichen (nicht nur nass, sondern auch gut eingeweicht).

Es ist wichtig, mehrere Schichten Papiertuch aufzutragen, damit der Untergrund gut gepolstert ist.

4. Legen Sie die Bambussamen Fargesia auf nassem Papier

Keimung von Fargesia-Bambussamen

Sie können jetzt die Bambussamen legen Fargesia was Sie das Deckspelze vom nassen Papier entfernt haben. Ich rate Ihnen, sie mindestens 1 Zentimeter voneinander entfernt zu platzieren, damit Sie sie entfernen können, wenn sich Schimmel entwickelt.

Oft nach dem Platzieren der Bambussamen Fargesia Auf dem Papier drücke ich mit der Pinzette auf jede von ihnen, um sie leicht in den Untergrund zu drücken.

5. Schließen Sie die Box

Zum Schließen der Box können Sie entweder die Abdeckung verwenden, die einen Lufteinlass hinterlässt, oder Zellophan einbringen, indem Sie viele Löcher bohren.

Die Luft muss leicht zirkulieren können, damit Schimmel nicht zu schnell wächst. In der Tat beschleunigen der Mangel an Belüftung, Feuchtigkeit und Wärme die Entwicklung von Schimmelpilzen.

Oft benutze ich Schachteln mit Gebäck, die in Supermärkten zu finden sind, weil es einen Raum gibt, in dem die Luft gut durchlässt.

6. Stellen Sie die Box an einen dunklen Ort bei 20-26 ° C.

Ich empfehle, die Box stattdessen an einem dunklen Ort aufzustellen und nicht neben einem Fenster in direktem Sonnenlicht zu platzieren, damit das Wasser nicht zu stark verdunstet.

In Bezug auf die Temperatur Bambus Fargesia sind gemäßigte Bambusse und ihre Samen können bei Temperaturen um 20 ° C bis 26 ° C keimen.

Wenn die Samen zu keimen beginnen, können Sie die Schachtel an einen helleren Ort bringen, damit der junge Stamm mit der Photosynthese beginnen kann.

7. Sprühen Sie Wasser, wenn das Papier austrocknet.

Dann rate ich Ihnen, jeden Tag zu überprüfen, ob das Papier nicht zu stark austrocknet. Es ist wichtig, dass dies immer gut eingeweicht bleibt, damit die Samen keimen. Ideal ist es, das Wasser mit einem Wasserspray gleichmäßig über die Bambussamen verteilen zu können. Fargesia.

8. Beobachten Sie die Keimung von Bambussamen Fargesia

Keimende Fargesia-Bambussamen

Nach 10 bis 20 Tagen die Bambussamen Fargesia sollte anfangen zu sprießen. Diese Samen sind im Vergleich zu größeren Samen wie Bambussamen ziemlich schwer zu keimen. Dendrocalamus, Bambusa et Phyllostahys.

Keimung von Fargesia-Bambussamen

Die besten Ergebnisse konnte ich mit kleinen Samen wie erzielen Fargesia und Chusquea sind etwa 40% Keimung. In den meisten Fällen liegt die Keimung jedoch bei etwa 20%.

Keimbambussamen Fargesia fungosa

9. Verpflanzen Sie die Bambussamen Fargesia

Wenn der junge Stiel Ihrer Bambussamen Fargesia fängt an herum zu machen 1 Zentimeter hochkönnen Sie sie in Sämlingserde legen.

Dies liegt daran, dass der Vorteil des Keimens von Bambussamen auf feuchtem Papier darin besteht, dass die Keimbedingungen besser kontrolliert werden können. Der Nachteil ist jedoch, dass die jungen Pflanzen keine Nährstoffe haben, die sich gut entwickeln könnten.

Es ist daher notwendig, die jungen Bambuspflanzen zu verpflanzen Fargesia von Ihren Sämlingen in Sämlingserde. Ich rate Ihnen, Saatkompost zu nehmen, da dieser feiner ist und daher der Kontakt mit den jungen Wurzeln leichter hergestellt werden kann.

Schließlich rate ich Ihnen, mindestens 1 Jahr zu warten, bevor Sie Ihre jungen Bambuspflanzen einsetzen Fargesia von Sämlingen im Boden im Freien.

___________

Sie wissen jetzt alles über die Keimung von Bambussamen Fargesia. Um Ihre eigenen Tests durchzuführen, können Sie die verschiedenen Bambussamen entdecken Fargesia aus unserer Sammlung: Fargesia fungosa, Fargesia guizhou, Fargesia Souther Yunnan usw.

Leider gibt es keine Bambussamen Fargesia rufa, Fargesia murialeae oder andere bekannte Bambusarten, die derzeit zum Verkauf stehen. dafür müsste eine Blüte stattfinden, die aber in mehreren Jahrzehnten stattfinden kann!

Wenn dieser Artikel Ihnen geholfen hat, hinterlassen Sie bitte einen Kommentar.

Produkt mit diesem Artikel verlinkt

Fargesia fungosa

Bambussamen Fargesia fungosa | Nicht zurückverfolgbar

Fargesia fungosa: Merkmale Lateinischer Name Fargesia fungosa Rhizome Nicht rückverfolgbar Samenfarbe Braunschwarz Herkunft Myanmar Größe 2 bis 4 Meter Durchmesser der Halme 1 bis 3 cm Winterhärte -15 ° C Exposition Sonne, Halbschatten Keimrate ...



← Vorheriger Beitrag